Donnerstag, Freitag und Samstag von 19:00 bis 01:30 Uhr wird die Seepromenade vor dem Hotel wegen dem "Street Food Festival" zur Fußgängerzone. Die Zufahrt zu unserer Garage wird durch den diensthabenden Polizisten bei der Absperrschranke erlaubt.

Ölgemälde auf Leinwand Projekt Hotel International au Lac


Ölgemälde auf Leinwand
, wurde im 1905 von einem unbekannten Künstler nach dem Projekt und im Auftrag von Anton Disler (1880-1935), Inhaber des Hotels Rütli in Luzern und Gründer des im 1906 eingeweihten Hotels International au Lac in Lugano, gemalt.

Das Bild befand sich auf der Treppe des Hotels Rütli und diente als Werbeplakat für das neu-eröffnete Hotel südlich der Alpen.
In den Jahren 1987-89, nach der Schliessung des Hotel Rütli Luzern im 1967, gelang es Giulio Schmid, dem Neffen von Anton Disler, mit großem persönlichen Einsatz und nach 140 Arbeitsstunden durch ein Restaurator, das Gemälde in Besitz zu nehmen und nach Lugano zu bringen.