Die Wiedereröffnung vom Hotel wird am 6. April 2023 stattfinden.
Buchungen können HIER bereits heute getätigt werden.

Tiefgarage und Ladestationen


Als einziger Betrieb an dieser Lage bieten wir unseren Gästen eine Hotel-eigene Tiefgarage mit 36 Parkplätzen, 4 Ladestationen für Elektroautos und Lademöglichkeiten für E-Bikes.

Maximale Höhe 2,20m.
Ihr Auto ist jederzeit zugänglich und überwacht.
Die Einfahrtsrampe wurde so gebaut, dass auch besonders tiefe Sportwagen problemlos ein- und ausfahren können.

Unsere Gäste geniessen freie Hotelvorfahrt!

PDF Anfahrtsangaben mit Karte sind hier zum Herunterzuladen verfügbar 

Ein Aufenthalt im International au Lac erspart Ihnen die lästige Suche nach einem Parkplatz. Bei hohem Fahrzeugaufkommen haben wir mit zwei öffentlichen Parkhäusern in unmittelbarer Nähe eine Vereinbarung getroffen, dass unsere Gäste zu unseren selben Bedingungen parken können.


 

Facts über unsere Tiefgarage:

Die Tiefgarage wurde im Jahr 1988 von Giulio Schmid (3. Generation der Besitzerfamilie) konzipiert und in drei Jahren von 1990 bis 1993 gebaut. Das Ziel dieser Millioneninvestition war natürlich den Gästen die per Auto unterwegs sind, eine optimale Einstellmöglichkeit zu bieten, was in einem Altstadtkern nicht selbstverständlich ist. Die Einfahrtsrampe überquert die damaligen Empfangs-, Wäscherei- und Küchenbereiche und wurde dank eines Felsen-Aushubs von 22'000 m³, im hinteren Teil des Gebäudes unter dem Garten, realisiert. Der erhebliche Mehraufwand für die gigantische ausgehobene Erdmasse, ergab für diese Hotelgarage, Baukosten die viermal über dem üblichen Durchschnitt lagen.

Zu den relevantesten eingestellten Fahrzeugen in unserer Tiefgarage zählten eine ganze Oldtimer Rally mit über einem Dutzend Bentleys, unter anderem mit einem Modell von 1908, einem sechs Meter langen Rolls Royce Phantom, unzähligen Ferrari-, Lamborghini- und McLaren-Modellen und knapp 100 Harley Davidson Bikes gleichzeitig.